Facebook
Become our fan on Facebook
Become our Fan on Facebook.

Click here:

share
Recommend us
Ready for dispatch in under 24hOne month free of charge
trustedshops logo header

Astro-Comics erklärt: Das Sonnensystem

Leicht und lustig: Astro-Comics erklärt das Sonnensystem

  • Mit lustigen Cartoons und viel Fachwissen erklärt Tim Ruster das Weltall so, dass jeder dabei etwas Neues lernen kann
  • Mit Signatur des Autors
  • Gebundenes Buch mit 100 Seiten

Astro-Comics erklärt: Das Sonnensystem

Leicht und lustig: Astro-Comics erklärt das Sonnensystem

article no. 20427

combination not possible
Deine Auswahl ist leider nicht verfügbar. Wir haben daher Deine Auswahl angepasst.
  • in stock

* incl. VAT. plus Shipping costs

Description: Astro-Comics erklärt Das Sonnensystem

  • Mit lustigen Cartoons und viel Fachwissen erklärt Tim Ruster das Weltall so, dass jeder dabei etwas Neues lernen kann
  • Mit Signatur des Autors
  • Gebundenes Buch mit 100 Seiten

Note
This product description is only available in English. We are working on the translation, sorry for the inconvenience.
Die Cartoon-Reihe Astro-Comics hat in den Sozialen Netzwerken schon vielen Menschen durch die Zeichnungen mit den sprechenden Planeten (und Zwergplaneten) den Weltraum näher gebracht.

Nun erscheint endlich das erste Buch mit dem Titel "Astro-Comics erklärt das Sonnensystem". Natürlich wird das Buch zahlreiche der bekannten Cartoons enthalten. Es handelt sich allerdings nicht um ein reines Cartoon-Buch, sondern um eine Mischung aus Cartoon- und Sachbuch. Jeder Planeten-Cartoon wird durch einen Erklärungstext ergänzt, der Licht ins Dunkel der Geheimnisse des Weltraums bringt.

Die Texte sind so verfasst, dass sie sowohl für Erwachsene neue astronomische Informationen bieten, als auch für Kinder gut verständlich sind.

Tim Ruster, besser bekannt als Astro-Tim, schreibt nicht nur Weltraumbücher, sondern erklärt auf seinem Youtube Kanal in anschaulichen Videos großen und kleinen interessierten Menschen das Universum. Schon in seiner Schulzeit begeisterte er sich für den Weltraum und arbeitete ehrenamtlich im Planetarium. Selbst im Jurastudium blieb er seiner Leidenschaft treu und spezialisierte sich auf Weltraumrecht. Bei allem, was er tut, ist sein Ziel, Themen so zu vermitteln, dass jeder sie versteht und etwas lernen kann.